Auftritte

Auftritte

  • 13.10.18 Bingen (D) - geschlossene Gesellschaft/Schiff

  • 12.10.18 Bingen (D)- Lichterfest

  • 22.09.18 Wrocław (PL) - Festival

  • 31.08.18 Bingen (D) - Winzerfest

  • 20.06.2018 Opole (PL) - Geschlossene Gesellschaft

Biografie Banner
 

Andrea Rischka

Musikerin, Sängerin, Komponistin.

Die 1991 gebürtige Schlesierin singt von deutschem Schlager über Pop, Jazz und klassischem Gesang – auch auf Polnisch und Englisch.

Mit fünf Jahren stand sie das erste Mal auf der Bühne. Gefolgt von regelmäßigen Auftritten unter anderem mit der Gruppe „Ariam“, begann sie ihre Solokarriere. Neben dem Gesang spielt sie Posaune, Tenorhorn, Klavier uvm, lernte klassichen Gesang in der Oppelner Musikschule, folgend von einem Gesangstudium an Jazz-Fakultät der Staatlichen Fachhochschule in Neisse.

Mit ihrer Debüt-Single „Für alle Blumen, für alle Tiere“ stieg sie 2011 u. a. in die Hitparaden von NDR1 und WDR4 ein, woraus sie 2012 gemeinsam mit Heino vor 6000 Zuschauern beim Kulturfestival der Deutschen Minderheit singt.

 

Im gleichen Jahr wurde ihre dritte Single „Wenn du wüsstest, wie sehr ich dich liebe“ veröffentlicht, 2013 ihr Debüt-Album in Deutschland. Seit 2015 arbeitet Andrea Rischka mit SCORECORDS und startet ihr Commeback 2018 auf dem 20ten Sektfest in Bingen. Ihr neues Album „noch einmal fliegen“, an dem auch Andrea Rischka aktiv als Komponistin mit Scorecords zusammenarbeitet, wird 2019 veröffentlicht.

Bisherige Veröffentlichung

 

SINGLES:

2011: Für alle Blumen, für alle Tiere
2012: Dann vergiss mich
2012: Wenn Du wüsstest, wie sehr ich Dich liebe
2013: Wir Menschen bekamen die Träume geschenkt
2014: Küss mich jetzt noch nicht

 

ALBUM

2013 Wenn du wüsstest..